TACHOfresh hat den Status Beobachter (Observer) in der CORTE Gruppe

TACHOfresh hat den Status Beobachter (Observer) in der CORTE Gruppe

TACHOfresh freut sich bekannt zu geben, dass TACHOfresh den Status Beobachter (Observer) in der CORTE Gruppe hat. Die Confederation of Organisations in Road TransportEnforcement ist eine der größten internationalen Experten-Plattformen, die sich mit Straßenverkehr, Sicherheit und Gefahrenabwehr befasst. CORTE ist wichtiger Ansprechpartner europäischer Institutionen, wenn es darum geht, die Entwicklung und Umsetzung von Politiken für den Straßenverkehr, die Straßenverkehrssicherheit und die Gefahrenabwehr im Straßenverkehr in Europa und auf internationaler Ebene anzuregen, zu fördern und zu unterstützen. „Für uns als Unternehmen mit einem Schwerpunkt auf Softwarelösungen rund um den digitalen Tachographen ist die enge Vernetzung zu allen gesetzgeberischen Initiativen für die nächste Generation des Smarten Tachographen von entscheidender Bedeutung“, begründet Walther Bernard sein großes Interesse an der aktiven Mitarbeit bei CORTE. „Damit können Neuerungen der EU-Regularien frühestmöglich in unsere Lösungen integriert werden“.

Gerade jetzt – in der Corona Krise – ist es von ungeheurem Wert, über das CORTE Netzwerk frühzeitig bei allen ad hoc Änderungen und Maßnahmen der europäischen Mitgliedsstaaten bei Lenk-, Ruhezeiten, Nachtfahrverboten etc. informiert zu sein und diese Informationen fallweise mit unseren europäischen Partnern zu teilen“, fügt Dr. Susanne Kirsch hinzu.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.